Lehre und Arbeitsweise

Insbesondere Feldwebel verfügen bereits über fachliche Kenntnisse sowie Führungserfahrung. Darauf sind Lehrmethode und Arbeitsweise des Studiengangs zugeschnitten.

Das Lerndesign dieses Studiengangs verbindet durch eine Online-Lernplattform unterstützte Selbstlernphasen mit Präsenzworkshops nach dem Blended Learning-Konzept.

Die halbjährige Vorbereitungsphase wird optional angeboten und dient durch Auffrischung von Vorkenntnissen in

  • Englisch,
  • Mathematik und
  • Physik

zur optimalen Studienvorbereitung. Alle Fächer der Vorbereitungsphase werden in Form von begleiteten Selbstlernphasen und Präsenzveranstaltungen absolviert.

Dieses Prinzip wird ebenfalls während der Fernstudienphase fortgeführt.

Arbeitsweise Fernstudienphase

Galerie ansehen

 Jedes Präsenzwochenende bietet einen einführenden Überblick in den aktuellen Lernabschnitt.

Blended Learning

Die Lehrmethode unseres Studiengangs nach dem Blended Learning-Konzept verbindet

  • praxisnahe Workshops,
  • mediengestütztes E-Learning mit Online-Tutoraten
  • und Teamarbeit.

Damit werden fachbezogenes Lernen und praktisches Üben auch während der dienstzeitbegleitenden Studienphasen ermöglicht.

Ebenso ergibt sich wird ein abwechslungsreiches Lernumfeld, dass sowohl fachliches Lernen und praktisches Üben ermöglicht, vor allem aber dabei die von den Unternehmen geforderte Teamfähigkeit trainiert.

Zwischen den Vorlesungen werden die Lernteams durch die Professoren und Fachdozenten über die Online-Lernplattform ILIAS sowie durch Sprechstunden und Webkonferenzen betreut und begleitet.

Lernteams

Bereits zu Beginn der Vorbereitungsphase wird die Bildung von kleinen Lernteams organisiert.

In den begleiteten Selbstlernphasen können unsere Studenten über die Lernplattform ILIAS oder den Webchat miteinander kommunizieren und sich gegenseitig über Vorlesungsinhalte austauschen.

Gleichzeitig fördert die Organisation in Lerngruppen die weitere Entwicklung der Soft Skills, die in der Unternehmenspraxis nachgefragt und geschätzt werden.