Ihr Studienort München

Der Campus der Universität der Bundeswehr München befindet sich in Neubiberg im Münchner Süden.

Das bayerische Oberland bietet mit seinen zahlreichen Bergen und Seen ganzjährig schöne Ausflugsziele. Nachfolgend einige Tipps, wie man in und um die Landeshauptstadt München mit ihren vielen kulturellen Angeboten seine Freizeit verbringen kann: Die beste Aussicht hat man vom Alten Peter aus.

Galerie ansehen

Außen Hingucker und innen High-Tech-Wunder: Die Allianz Arena im Münchner Norden. Eine Stadiontour bietet Fußballbegeisterten und Besuchern interessante Einblicke hinter die Kulissen.

Naturwissenschaft und Technik hautnah erleben im Deutschen Museum - Museumsinsel 1.

Galerie ansehen

Ganz in der Nähe der Flugwerft befinden sich die Schleißheimer Schlösser mit einem beeindruckenden barocken Schlosspark.

Der Englische Garten bietet Erholung und wartet mit dem Monopteros und der von Surfern geliebten Eisbachwelle zwei bekannte Anziehungspunkte auf.

Studieren an der Universität der Bundeswehr München

Ein Studium an der Universität der Bundeswehr München zeichnet sich durch ein gemeinsames Lernen auf dem Campus aus. Die Studierenden profitieren von den kurzen Wegen sowie vielfältiger Angebote und Nutzungsmöglichkeiten verschiedener Einrichtungen auf dem Campusgelände.

Hierzu gehört die Universitätsbibliothek, die Fachbibliotheken der technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächer beinhaltet sowie den Zugang zu digitalen Medien bereitstellt.

Für den IT-Support während des Studiums bietet das Rechenzentrum mit dem Service-Desk eine zentrale Ansprechstelle.

Im Sportzentrum der Universität steht den Studierenden sämtliche Einrichtungen wie Fitnesshalle, Freeclimbing-Anlage, Sportplatz und Tennisplätze kostenfrei zur Verfügung. Ebenso besteht die Möglichkeit, an abwechslungsreichen Sportangeboten wie Segelkursen oder Wanderungen in den Alpen teilzunehmen. Und weil Bewegung und Lernen hungrig macht, nehmen die Studierenden an der Gemeinschaftsverpflegung der Mensa auf dem Campusgelände teil.